Über 26'000 Jugendliche und Erwachsene tauchten an der Zebi, vom 07.11. bis 10.11.19, während vier Tagen in die Berufswelt ein. Die Zentralschweizer Bildungsmesse präsentierte 140 Berufe und über 600 Weiterbildungsangebote und dies mit einem einzigartigen Praxisbezug. Auch das Weiterbildungsangebot der Zebi stiess auf grosses Interesse. 11'000 Erwachsene informierten sich über die 600 Angebote der Sprachschulen, Weiterbildungsinstitute, Höheren Fachschulen und Hochschulen. 

Die Interessengemeinschaft Höhere Berufsbildung (IG HBB) war ebenfalls an der Zebi präsent. Der Stand wurde dabei so eingerichtet, dass eine grosse Visualisierung der Schweizer Bildungswege zu sehen war. So konnten die Mitglieder der IG HBB den Besucherinnen und Besuchern einfach und gezielt ihre vielseitigen Möglichkeiten in der Berufsbildung aufzeigen. Zudem wurden Videointerviews mit namhaften Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, die eine höhere Berufsbildung abgeschlossen haben, präsentiert. Die Videos wurden am Messestand abgespielt und man konnte sich einen prägnanten Eindruck über die Höheren Berufsbildung verschaffen. Die Rückmeldungen der Standbesucher fielen sehr positiv aus. Sie zeigten sich überrascht über die Möglichkeiten der Berufsbildung. Der Anlass war auch für die Mitglieder der IG HBB gewinnbringend. Nebst der Präsentation der Interessengemeinschaft, konnten sie auch ihr Netzwerk vertiefen.

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OK